Archiv der Kategorie: Pigeon Lane

Erstes „Pigeon Lane“ Video

Soooo einfach geht das heute… man kauft sich ein Telefon und ein Stativ, nimmt beides mit in den Urlaub, macht ein paar kleine Aufnahmen, lädt selbige zuhaus auf sein Tablet, schneidet ein wenig, legt mit Movielooks nen Filter drüber und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folk, Pigeon Lane, Video | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

How Sweet, How Kind… free Download

Das erste „Pigeon Lane“ Album. Aufgenommen 2005 – erschienen 2006. Wobei das mit dem erscheinen so eine Sache ist… Erschienen ist sie nämlich zunächst einmal garnicht. Dafür wurde es aber gepresst und zwar auf CD´s in einer 500´ter Auflage. Ca … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folk, Pigeon Lane | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pigeon Lane – Fotos 02

Diese Galerie enthält 43 Fotos.

Und wo ich schon mal dabei bin Fotos zu posten… Etwa 1 1/2  Jahr nachdem ich die Fotos fürs erste „Pigeon Lane“ Album in Schottland geschossen hatte war ich bei meiner Mutter im Saarland und es hatte geschneit. Diese Gelegenheit … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pigeon Lane – Fotos

Diese Galerie enthält 63 Fotos.

Im selben Jahr in dem ich die erste „Pigeon Lane“ Platte „How Sweet, How Kind…“ aufnahm war ich bei einem Freund von mir auf seiner Hochzeit in Schottland, dort hab ich dann auch die Fotos für das Album gemacht. Die … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

So Glad!

Nachdem das erste „Pigeon Lane“ fertiggestellt war und wir auch schon ein paar Auftritte absolviert hatten bekam ich von einem Freund unseres damaligen Gitarristen Marc die nette Anfrage, ob er einen unserer Songs Remixen dürfe. Von dieser Idee war ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pigeon Lane, Techno | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Old versus New 02

Und wieder ein Song, der eigentlich mal anders gedacht war. Ursprünglich als Indie Song im Stiele der „Smashing Pumpkins“ oder „Placebo“ geschrieben, erblickte der Song das Licht der Welt schließlich als Folk Song. Er ist zu finden auf meinem 2009´er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folk, Indie, Pigeon Lane | Kommentar hinterlassen

Original vs. Remix

Ein Remix wird normalerweise aus einem bereits bestehenden Song gemacht. Da werden einzelne Teile, oder gleich ganze Spuren aus dem Song herausgenommen, zerschnippselt und unter Zugabe von frischen Sounds wieder neu zusammengesetzt. Es gibt einige sehr großartige Remixe, die das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folk, Indietronic, Pigeon Lane | Kommentar hinterlassen

may we smile

Das zweite „Pigeon Lane“ Album „may we smile“, hier zum komplett durchhören. Fertiggestellt wurde das Album im Herbst 2009. Kostenlos runterladen könnt ihr es hier: http://chipray.bandcamp.com/. Das Motiv des Covers heißt „Schweben“ und wurde von meinem Onkel „Hermann Roos“ gemalte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folk, Pigeon Lane | Kommentar hinterlassen

the season of the sun

Die EP „the season of the sun“ ist die dritte Veröffentlichung von „Pigeon Lane“ und stammt aus dem Jahre 2009. Der Synth Sound auf dem ersten Track kommt aus einem modifizierten „Gameboy“ auf dem „LSDJ“ läuft. Die Picking Version von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folk, Pigeon Lane | 2 Kommentare